Bezirke
Navigation:

Illiberale Demokratie in den USA?

November 2018
06
Dienstag
Ort:
Ateliertheater
Burggasse 71
1070 Wien
Zeit:
19:00 Uhr

Was ist illiberale Demokratie, wie wirkt sie und was können Menschen in betroffenen Ländern dagegen tun?

Mit Reinhard Heinisch, Politikwissenschaftler und Professor Uni Salzburg

Begrüßung durch Markus Reiter (Bezirksvorsteher Neubau)

Reinhard Heinisch ist Professor für Österreichische Politik in vergleichender Perspektive an der Universität Salzburg. Von 1986 bis 2009 lebte und arbeitete Heinisch in den USA, wo er zuletzt die Professur für vergleichende Politik an der University of Pittsburgh innehatte. Reinhard Heinisch ist Träger des Wissenschaftspreises der Margaretha Lupac-Stiftung des österreichischen Parlaments.

Eine Veranstaltungsreihe der Grünen Margareten​, Grünen Mariahilf​, ​Grünen Neubau​​, Grünen Bildungswerkstatt Wien​, Grüne & Alternative StudentInnen Wien, Grünalternativen Jugend Wien​ in Kooperation mit reflektive​.​

Die Veranstaltungsreihe wird mit Literaturtipps, Texten und Podcasts der einzelnen Veranstaltungen im Internet begleitet.
www.reflektive.at/illiberale-demokratie​​

Nähere Informationen finden Sie hier​.​​